1. GELTENDE VORSCHRIFTEN

Der zweite Abschnitt des Artikels 22 des Gesetzes 34/2002 vom 11 Juli über die Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und elektronischen Handel (nachfolgend GDI-EH) legt Folgendes fest:

  •  Die Dienstleister können Einrichtungen zum Speichern und Wiederherstellen von Daten in Endgeräten der Empfänger verwenden, sofern diese ihr Einverständnis erklärt haben, nachdem ihnen eindeutige und vollständige Information über deren Nutzung und insbesondere über den Zweck der Datenverarbeitung gemäß dem organischen Gesetz 15/1999 von 13. Dezember zum Schutz personenbezogener Daten bereitgestellt wurde.
  • Sofern technisch möglich und sinnvoll kann das Einverständnis des Empfängers zur Datenverarbeitung anhand der Verwendung der geeigneten Parameter des Browsers oder anderer Anwendungen erklärt werden, sofern der Empfänger gezwungenermaßen den Browser während dessen Installation oder Aktualisierung durch eine ausdrückliche Handlung konfigurieren muss.
  • Vorgenanntes verhindert nicht die mögliche Speicherung oder den technischen Zugriff mit dem einzigen Zweck einer Kommunikation über das elektronische Kommunikationsnetz oder, sofern unbedingt notwendig, zur Erbringung einer ausdrücklich vom Empfänger angeforderten Dienstleistung der Informationsgesellschaft.

Wie 2013 im von der spanischen Datenschutzbehörde (AEPD) veröffentlichen „Leitfaden zur Verwendung von Cookies“ aufgeführt, gilt das GDI-EH für alle Dateitypen oder Einrichtungen, die auf das Endgerät eines Benutzers mit dem Zweck heruntergeladen werden, Daten zu speichern, die von der für die Installation verantwortlichen Organisation aktualisiert und abgerufen werden können. Der Cookie ist einer dieser allgemein verwendeten Vorrichtungen, sodass im Folgenden diese Einrichtungen als Cookies bezeichnet werden.

Von der Erfüllung der im Artikel 22.2 des GDI-EH festgelegten Verpflichtungen sind die Cookies für die folgenden Zwecke entbunden:

  • Ausschließliche Ermöglichung der Kommunikation zwischen dem Benutzer und dem Netz.
  • Ausschließliche Erbringung einer ausdrücklich vom Benutzer angeforderten Dienstleistung.

2. COOKIES-ARTEN NACH ZWECK

Ein Cookie ist eine Datei, die auf Ihren Computer heruntergeladen wird, wenn sie bestimmte Webseiten besuchen. Die Cookies ermöglichen einer Webseite u. a., Information über das Navigationsverhalten eines Benutzers oder Ihres Geräts zu speichern und abzurufen, und je nach enthaltener Information, und wie Sie Ihr Gerät verwenden, können Sie dazu benutzt werden, den Benutzer zu identifizieren.

Wie im „Leitfaden zur Verwendung von Cookies“ der AEPD erläutert, kann je nach Zweck der Verarbeitung der über die Cookies erhobenen Daten zwischen folgenden Cookies-Arten unterschieden werden:

  • Technische Cookies: Hierbei handelt es sich um Cookies, die dem Benutzer die Navigation auf einer Webseite, Plattform oder Anwendung und die Verwendung der dort verfügbaren verschiedenen Optionen oder Leistungen ermöglichen, wie zum Beispiel Kontrolle des Datenverkehrs und der Datenkommunikation, Identifizierung der Sitzung, Zugang zu Bereichen mit Zugangsbeschränkung, Aufruf der Elemente einer Bestellung, Durchführung eines Einkaufs einer Bestellung, Durchführung einer Einschreibung oder Teilnahmeanfrage zu einem Ereignis, Verwendung von Sicherheitselementen während der Navigation, Speicherung von Inhalten zur Verbreitung von Videos oder Audios oder Teilen von Inhalten über soziale Netzwerke.
  • Cookies zur Individualisierung: Hierbei handelt es sich um Cookies, die dem Benutzer den Zugang zu Leistungen mit allgemeinen, in Abhängigkeit einer Reihe von Kriterien im Endgerät des Benutzers voreingestellten Eigenschaften ermöglichen, wie zum Beispiel die Sprache, die Art des Browsers, mit dem auf die Leistungen zugegriffen wird, die regionale Konfiguration des Ortes, von dem auf die Leistung zugegriffen wird usw.
  • Analyse-Cookies: Hierbei handelt es sich um Cookies, die deren Verantwortlichen die Nachverfolgung und Analyse der Benutzer der mit den Cookies verknüpften Webseiten ermöglichen. Die mit diesen Cookies erhobene Information wird zur Messung der Aktivität auf den Webseiten, Anwendungen oder Plattformen sowie zur Erstellung von Navigationsprofilen der Benutzer von diesen Webseiten, Anwendungen und Plattformen verwendet, um in Abhängigkeit der Analyse der Servicenutzungsdaten der Benutzer Verbesserungen vornehmen zu können.
  • Werbe-Cookies: Hierbei handelt es sich um Cookies zur wirksamsten Verwaltung der Werbebereiche die der Herausgeber ggf. in einer Webseite, Anwendung oder Plattform vorgesehen hat, von der die Dienstleistung basierend auf den Kriterien, wie zum Beispiel der bearbeitete Inhalt oder die Häufigkeit, mit der die Werbung gezeigt wird, angefordert wurde.
  • Cookies für verhaltensbezogene Werbung: Hierbei handelt es sich um Cookies zur wirksamsten Verwaltung der Werbebereiche die der Herausgeber ggf. in einer Webseite, Anwendung oder Plattform vorgesehen hat, von der die Dienstleistung angefordert wurde. Diese Cookies speichern Information zum Verhalten der Benutzer, die über die kontinuierliche Erfassung seines Navigationsverhaltens erhoben wird, auf dessen Grundlage eine spezifisches Profil zur Anzeige von entsprechender Werbung erstellt wird.

3. INFORMATIONSGRUNDSATZ

In Erfüllung der Bestimmungen gemäß Artikel 5 des organischen Gesetzes 15/1999 vom 13. Dezember zum Schutz personenbezogener Daten informieren wir Sie ausdrücklich, präzise und eindeutig, dass die über die eigenen, in ihrem Computer installierten Cookies erhobene Information für folgende Zwecke verwendet wird:

Cookie-NameZweckWie?
SitzungRegistriert die Dateneingabe der Benutzer der Web.

Eigentümer: JOSÉ ÓSCAR ÁLVAREZ PÉREZ

Wenn der Benutzer ein Formular ausfüllt.
Zur BenutzerauthentifizierungIdentifiziert den Benutzer als registrierten Benutzer und ermöglich das Navigieren durch die verschiedenen Inhalte der Webseite.

Eigentümer: JOSÉ ÓSCAR ÁLVAREZ PÉREZ

Nur solange die Sitzung aktiv ist.
Plug-In für soziale NetzwerkeErmöglicht dem Benutzer, Inhalte mit Mitgliedern eines bestimmten Netzwerks zu teilen.

Eigentümer: Soziales Netzwerk, das den Cookie bereitstellt (Twitter Inc., Facebook Inc. usw.)

Wenn ein Plug-In oder eine Taste zum Teilen in einem sozialen Netzwerk vorhanden ist.
Google AnalyticsZur Erstellung der Statistiken der Webnutzung verwenden wir Cookies mit dem Ziel, die Häufigkeit der Wiederkehr der Besucher unserer Webseite und die am häufigsten aufgerufenen Inhalte zu erfahren. Auf diese Weise können wir unsere Anstrengungen auf die Verbesserung der am häufigsten besuchten Bereiche konzentrieren und dafür sorgen, dass der Benutzer das Gesuchte einfacher findet. Auf der Website können die Informationen Ihres Besuchs zur Durchführung von Bewertungen und statistischen Berechnungen von anonymen Daten sowie zur Sicherstellung des Services oder Verbesserungen an der Webseite verwendet werden. Für weitere Information besuchen Sie bitte folgende Datenschutzrichtlinie: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Eigentümer: Google Inc.

Wenn Sie die Seite aufrufen.

Folgende Organisationen sind die Empfänger der über die in Ihrem Computer installierten Cookies erhobenen Information: 
Der verantwortliche Herausgeber der Webseite und der Verantwortliche für die Verarbeitung: JOSÉ ÓSCAR ÁLVAREZ PÉREZ

Ggf. die direkt mit dem verantwortlichen Herausgeber der Webseite in Beziehung stehenden Organisationen.

4. GRUNDSATZ DER ERLAUBNIS

Die Erlaubnis zur Installation der Cookies wird als gegeben angenommen, wenn das Kästchen zum Akzeptieren der auf unserer Webseite aufgeführten Cookies-Richtlinie markiert wird.

Sollte der Benutzer nicht ausdrücklich angeben, ob er die Installation der Cookies erlaubt, aber die Webseite oder Anwendung weiterhin benutzt, wird davon ausgegangen, dass damit die Erlaubnis erteilt worden ist. Unsere Organisation wird dann ausdrücklich auf die Möglichkeit hinweisen, die in Ihrem Computer installierten Cookies über die Konfiguration der Optionen des in Ihrem Computer installierten Webbrowsers zu blockieren oder zu löschen.

5. FREIWILLIGKEIT DER INSTALLATION VON COOKIES

Auch wenn das Einverständnis zur Installation der Cookies auf Ihrem Computer auf freiwilliger Basis für Sie erfolgt, kann die Ablehnung dazu führen, dass die Funktion der Webseite eingeschränkt oder nicht möglich ist, sodass die Erbringung der Dienstleistungen durch unsere Organisation über die Webseite unterbunden würde.

6. DEAKTIVIERUNG VON COOKIES

Der Benutzer kann jederzeit die Konfiguration der Cookies ändern, diese blockieren oder deaktivieren. Dazu führen wir die wichtigsten Browser auf:

CHROME: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de 
EXPLORER:http://windows.microsoft.com/de-de/windows-vista/Block-or-allow-cookies 
FIREFOX:    https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen#w_wie-acndere-ich-die-cookie-einstellungen 
SAFARI:     http://www.apple.com/de/privacy/use-of-cookies/

Sowie die Cookies Dritter von Google Analytics

https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=de

JOSÉ ÓSCAR ÁLVAREZ PÉREZ übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt und die Richtigkeit der Cookies-Richtlinien Dritter.

7. GRUNDSATZ DER DATENSICHERHEIT

JOSÉ ÓSCAR ÁLVAREZ PÉREZ verpflichtet sich zur Erfüllung der Vertraulichkeitspflicht hinsichtlich der personenbezogenen Daten und seiner Pflicht, diese aufzubewahren und wird alle erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergreifen, um gemäß dem VIII. Titel des Königlichen Dekrets 1720/2007 vom 21. Dezember, mit dem die Durchführungsverordnung des organischen Gesetztes 15/1999 vom 13. Dezember zum Schutz personenbezogener Daten beschlossen wird, den Schutz der personenbezogenen Daten gewährleisten und deren Änderung, Verlust, unbefugte Bearbeitung oder Zugriff unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Art der gespeicherten Daten und den Risiken, sei es aus aufgrund von menschlichen Handlungen oder der physischen oder natürlichen Beschaffenheit, zu vermeiden.

8. AUSÜBUNG DER RECHTE

In Erfüllung der Bestimmungen des organischen Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten und dem Königlichen Dekret 1720/2007 vom 21. Dezember, mit dem die entsprechende Durchführungsverordnung beschlossen wird, kann der Empfänger der Dienstleistungen jederzeit sein Recht auf Zugang, Berichtigung, Stornierung und Widerspruch beim Verantwortlichen für die Datei oder Verarbeitung unter Beilage einer Kopie seines Personalausweises ausüben.

9. VERANTWORTLICHER FÜR DIE DATEI ODER VERARBEITUNG

Der Verantwortliche für die Datei oder Verarbeitung ist JOSÉ ÓSCAR ÁLVAREZ PÉREZ. Mitteilungen sind an die Anschrift C/ Chicuelo II, 9. 6 dcha - 02005 Albacete (Spanien) zu senden.


Wir klären Ihre Fragen

Wenden Sie sich an uns bei jeglichen Fragen, die Sie zu unseren Produkten, dem Bestellvorgang usw. haben.

Jetzt kontaktieren

Accept

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies Dritter, um unseren Service zu verbessern und Ihnen Werbung entsprechend Ihrer Vorlieben basierend auf der Analyse Ihrer Webgewohnheiten zu zeigen. Indem Sie auf unser Webseite verbleiben, akzeptieren Sie unsere Cookies-Richtlinie. Wenn Sie die Konfiguration Ihres Browsers unverändert lassen, akzeptieren Sie dessen Nutzung.Mehr Informationen